82-Jährige bestohlen

Hündin stellte dreisten Einschleichdieb

Oberösterreich
13.05.2024 20:55

Er suche nur ein Hotel, erklärte ein unbekannter Mann, nachdem er von der Hündin einer 82-Jährigen auf deren Grundstück in Wilhering (OÖ) angebellt worden war. Später musste die Pensionistin feststellen: Ihr fehlten zwei Goldketten und mehrere Schubladen waren geöffnet worden.

Eine 82-Jährige verließ Montagmittag nur kurz ihr Haus in Wilhering, ließ die Haustüre dabei offen. Das nutzte offenbar ein dreister Einschleichdieb. Denn als die Bewohnerin zurückkehrte, bellte ihre Hündin einen unbekannten Mann an, der sich auf dem Grundstück befand.

Dieser erklärte, er suche ein Hotel – und machte sich dann aus dem Staub. Danach stellte die 82-Jährige laut Polizei fest, dass ihr zwei Goldketten fehlten und mehrere Schubladen geöffnet worden waren.

Fahndung ohne Erfolg
Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem noch unbekannten Täter verlief zunächst erfolglos.

Entdeckt hatte den Einschleichdiebstahl die 54-jährige Nachbarin des Opfers, die sich gegen 12.30 Uhr telefonisch bei der Polizei gemeldet hatte.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele