Bei Überholvorgang

Mopedlenker (16) von abbiegendem Pkw erfasst

Chronik
12.05.2024 14:45

Ein 16-jähriger Mopedlenker hat sich am Samstagnachmittag im Vorarlberger Hittisau bei einer Kollision mit einem abbiegenden Auto schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfallhergang ist als überaus unglücklich zu bezeichnen.

Gegen 14 Uhr fuhr eine 61-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Landesstraße L5 vom bayrischen Balderschwang kommend in Richtung Hittisau. Kurz vor der Völkenbrücke machte sie sich daran, links auf den dortigen Wanderparkplatz abzubiegen.

Von dieser Absicht wurden zwei hinterherfahrende Mopedlenker (16 und 17 Jahre alt) komplett überrascht. Denn just in dem Moment, als die Frau mit ihrem Wagen langsamer wurde, setzten die beiden zu einem Überholmanöver an.

Mit diesem Kleinmotorrad war der 16-Jährige unterwegs. (Bild: Maurice Shourot)
Mit diesem Kleinmotorrad war der 16-Jährige unterwegs.

Während der Ältere gerade noch dem abbiegenden Auto ausweichen konnten, krachte der 16-Jährige mit voller Wucht gegen die Fahrerseite des Pkws – der Jugendliche wurde über die Motorhaube auf den Parkplatz geschleudert, wo er mit schweren Verletzungen liegen blieb. Er musste nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden.

Das Unfallauto zeugt von der Wucht des Aufpralls.  (Bild: Maurice Shourot)
Das Unfallauto zeugt von der Wucht des Aufpralls. 

Die Pkw-Lenkerin klagte ebenfalls über Kopfschmerzen, weshalb sie sich nach der Unfallaufnahme selbstständig in ärztliche Behandlung begab. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
10° / 19°
stark bewölkt
10° / 20°
bedeckt
10° / 21°
bedeckt
10° / 22°
bedeckt



Kostenlose Spiele