So, 19. August 2018

Ferguson ruft

22.05.2012 15:29

Manchester United streckt Fühler nach David Alaba aus

David Alaba hat angeblich einen weiteren Top-Klub auf sich aufmerksam gemacht. Nach den Informationen des deutschen Sport-Internetportals "spox.com" hat Manchester United die Fühler nach dem Bayern-Spieler ausgestreckt.

Demnach soll Coach Alex Ferguson die Entwicklung von Alaba intensiv verfolgt und sich nach dessen Vertragssituation erkundigt haben. Der Schotte sieht offenbar im ÖFB-Teamspieler den Nachfolger für den 31-jährigen französischen Internationalen Patrice Evra.

Wechsel zu Barca offenbar kein Thema
Schon vor einigen Wochen hatten spanische Medien vom Interesse des FC Barcelona an Alaba berichtet. Ein Abschied des 19-Jährigen aus München scheint aber wenig wahrscheinlich, schließlich hat die Chefetage einem Wechsel des Wieners bereits eine Absage erteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Vizeweltmeister
Kroate Strinic muss wegen Herzproblemen pausieren
Fußball International
Debakel gegen WAC
Mattersburg-Trainer Baumgartner vor dem Aus
Fußball National
Sieg für Benavides
Walkner beendet Atacama-Rallye auf Rang vier
Motorsport
Premier League
Chelsea gewinnt London-Derby gegen Arsenal
Fußball International
Grand Prix in Göteborg
Weißhaidingers Sensationslauf hält an
Sport-Mix
Ligue 1
PSG jubelt dank Mbappe und Neymar
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.