Mo, 18. Juni 2018

Online-Umfrage

05.07.2005 16:42

Shakiras "Tortura" ist der Sommerhit 2005

Nach einer wochenlangen Krone.at-Abstimmung über den Sommerhit des Jahres hat sich die überwältigende Mehrheit für Shakira "La Tortura" entschieden!

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit hatte Krone.at 12 Songs herausgepickt, die allesamt das Potential zu DEM Sommerhit 2005 haben. Und aus diesen Songs konnten die Leser dann ihren Sommerhit auswählen. Gewonnen hat letztendlich Shakiras neue Single "La Tortura" - ob das nun nur wegen dem Song so ist, oder auch wegen dem nicht ganz jugendfreien Video zum Song (siehe Infobox), sei dahin gestellt. Mit 26 Prozent aller Stimmen sicherte sich Shakira den Sieg jedenfalls ganz souverän.

Auf Platz 2 folge dann Gwen Stefanis "Hollaback Girl" (16 Prozent) und auf Platz 3 die Mainstream-Rocker von Phantom Planet mit "California" (11 Prozent).

Die Verlierer
Auf den letzten Plätzen landeten die griechische Song Contest Siegerin Helnea Paparizou mit "My Number 1" (3 Prozent), Aschenputtels "Ich kann dich heilen" und Daniel Powters "Bad day" mit jeweils 2 Prozent.

Zur Wahl standen
- Shakira mit ihrem schwülen Latino-Hit "La Tortura"
- die holländische Casting-Band Chipz mit dem nervigen und also Erfolg versprechenden "Cowboy"
- der noch viel nervigere Crazy Frog mit seiner Klingelton-Variante von "Axel F"
- die griechische Songcontest Siegerin Helena Paparizou mit ihrem Siegertitel "My number one"
- die US-Mainstreamler Phantom Planet mit dem Smash-Hit "California"
- die heißen heimischen Newcomer Aschenputtel mit ihrer Debüt-Single "Ich kann dich heilen"
- Frauenschwarm Patrick Nuo mit seiner Ode an die Schönheit "Beautiful"
- Senkrechtstarter Daniel Powter mit seinem traurig-bombastischem "Bad day"
- Fettes Brot mit dem gleichermaßen lehrreichen als auch witzigen "Emanuela"
- Akon mit dem Micky-Maus-Chor zur Single "Lonely"
- Superstar Will Smith mit dem unwiderstehlichen "Switch"
- Gwen Stefani mit ihrem feel good hit "Hollaback Girl"

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.