Mi, 15. August 2018

Indian Wells

12.03.2012 11:16

Glatte Niederlage des erkrankten Jürgen Melzer

Jürgen Melzer ist in Indian Wells bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Der als Nummer 20 gesetzte Österreicher unterlag am Sonntag dem ungesetzten Brasilianer Thomaz Bellucci glatt 3:6, 3:6. Nach einer Stunde und zehn Minuten war das Spiel zu Ende, Melzer war von einem Magen-Darm-Virus geschwächt und hatte keine einzige Breakchance. Der Niederösterreicher sagte danach auch sein Antreten im Doppel mit dem Zyprioten Marcos Baghdatis ab.

Ein Virus machte auch anderen Sportlern zu schaffen. Der Franzose Gael Monfils sowie die US-Amerikanerin Vania King mussten am Sonntag noch vor Beginn ihrer Spiele wegen Magenproblemen aufgeben. Philipp Kohlschreiber (GER), Andreas Seppi (ITA) sowie Magdalena Rybarikova (SVK) und Bethanie Mattek-Sands (USA) klagten ebenfalls über massive Problem. Bis auf Mattek-Sands hatten alle aufgeben müssen.

Für den als Nummer 14 gesetzt gewesenen Franzosen Monfils rückte der Deutsche Björn Phau kurzfristig als Lucky Loser in den Bewerb, musste sich aber in der zweiten Runde dem Ukrainer Nikolaj Dawydenko mit 5:7, 2:6 geschlagen geben. Von der Aufgabe der US-Amerikanerin King profitierte die Deutsche Angelique Kerber, die kampflos ins Achtelfinale einzog.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Carlos Sainz im Visier
Hat Renault Alonsos Nachfolger schon gefunden?
Formel 1
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International
Angriffe auf Trainer
Ramos teilt aus: „Hoffe, Klopp ist jetzt beruhigt“
Fußball International
Davide Capello
Ex-Fußballprofi überlebt 30-Meter-Sturz von Brücke
Fußball International
Euro-Bullen hungrig
Salzburg: „Jetzt wollen wir natürlich mehr!“
Fußball International
Im Interview
Herzog: „Die Spieler sollen ihren Spaß haben!“
Fußball International
„Anti-Rapid“-Allianz
Fan-Chaos in Wien: Ist Slovan die Sicherheit egal?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.