WM aus für China-Damen

England macht halbes Dutzend voll - und steigt auf

Fußball International
01.08.2023 15:06

Aus Gruppe D stiegen erwartungsgemäß England (6:1 gegen China) und Dänemark (2:0 gegen Haiti) auf.

England hatte beim 6:1 mit den völlig überforderten Chinesinnen keine Probleme. Bereits zur Pause stand es 3:0, Lauren James glänzte für die mit dem Punktemaximum aufgestiegenen Lionesses mit zwei Toren und drei Vorlagen. Die Chelsea-Stürmerin hatte bereits gegen Dänemark (1:0) getroffen.

Knapper war der Sieg Dänemarks über Haiti. Starspielerin Pernille Harder verwertete einen Elfmeter (21.), Sanne Troelsgaard besorgte kurz vor dem Abpfiff die späte Entscheidung (100.). Die Kickerinnen vom Karibikstaat beendeten die Gruppenphase ohne Punktgewinn und eigenen Torerfolg hinter China (3 Punkte). Drei ihrer vier Gegentreffer resultierten aus Elfmetern. Die Däninnen treffen nun im Achtelfinale auf Gastgeber Australien, England bekommt es mit Nigeria zu tun.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele