Zwei Biker verletzt

Bei Unfall aufgeflogen: Lenker ohne Führerschein

Steiermark
27.05.2023 20:36

Auf die Gegenfahrbahn gerieten am Samstagnachmittag zwei Motorradfahrer im Bezirk Liezen und prallten dort gegen den entgegenkommenden Pkw. Die zwei Niederösterreicher wurden erheblich verletzt, der Autofahrer blieb unverletzt; muss sich aber wegen des fehlenden Führerscheins verantworten.

Die beiden Männer, 54 und 56 Jahre alt, stammen aus Lilienfeld in Niederösterreich und waren heute auf der L713 in Richtung Admont unterwegs. Die Gründe dafür sind noch ungeklärt, aber in einer Rechtskurve gerieten sie auf die Gegenfahrbahn. Und prallten dort gegen den entgegenkommenden Pkw eines 26-Jährigen aus Kärnten, der vorschriftsmäßig unterwegs war!

Die beiden Zweiradfahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Rottenmann eingeliefert.

Der Pkw-Lenker aus St. Veit an der Glan blieb zwar unverletzt, hat zum Schock über den Unfall jetzt aber ein Problem, das im Zuge der Erhebungen aufgeflogen ist: Er ist nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung und wird angezeigt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele