Krone Plus Logo

Pflanzen machen Musik

Sensationskonzert: So spielt eine Rose Klavier

Kärnten
26.05.2023 06:00

Eine Rose gibt ein Klavierkonzert. Ja, klar, denken Sie und wollen wegklicken. Lesen Sie weiter - es lohnt sich. Denn in einem Experiment des Wissenschaftsverein Kärnten ist es tatsächlich gelungen, eine Pflanze zum Musizieren zu bringen. Die „Krone“ war dabei und verrät, warum auch „Grünzeug“ Rhythmus im Stängel hat.

Seit 27 Jahren veranstaltet Präsident Horst Peter Groß vom Wissenschaftsverein Kärnten das bekannte Top-Management-Symposium in Abbazia di Rosazzo, einer alten Abtei zwischen Udine und der Adria. Immer geht es um topaktuelle Themen, diesmal um „ein neues gesellschaftliches Naturverständnis als Bedingung für unsere Zukunftsfähigkeit“, mit prominenten Rednern und Wissenschaftern. Doch was bei vielen der 80 ebenso prominenten Teilnehmer zu einem Umdenken im Umgang mit der Umwelt führen könnte, war ein Experiment des Chronobiologen Maximilian Moser, das zeigt, dass Pflanzen leben und wohl auch fühlen können.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele