Tief „Minerva“

Heftiger Regen: Land unter in Urlaubsparadiesen

Ausland
16.05.2023 18:32

Teile von Italien und Kroatien stehen unter Wasser! Mittwochabend soll sich die Wetterlage beruhigen. In Myanmar starben indes 400 Leute.

Es regnet und regnet und hört einfach nicht auf! Das Italien-Tief mit dem internationalen Namen „Minerva“ hat erst Teile Siziliens unter Wasser gesetzt und sich nun in der italienischen Region Emilia-Romagna festgesetzt. Dort herrscht Alarmstufe Rot! „Bis Mittwochabend sind bei heftigen Niederschlägen 170 Liter Wasser pro Quadratmeter möglich“, skizziert Konstantin Brandes von der privaten Wetterstation „Ubimet“. Und weiter: „Starke Überschwemmungen sind vielerorts möglich. Auch bei der Formel-1-Strecke in Imola.“

Land unter auch in Teilen Kroatiens (Bild: AP)
Land unter auch in Teilen Kroatiens

Kroatien: Touristenregion Zadar betroffen
Doch nicht nur rund um die Mortadella-Hochburg Bologna sind die Wassermassen ein einschneidendes Thema, auch in Kroatien stehen ganze Landstriche rund um die Touristenregion Zadar unter Wasser. Land unter also im Urlauberparadies vieler Landsleute! Die gute Nachricht: Mittwochabend soll sich die Wetterlage beruhigen.

Hunderte Tote in Südostasien
Schreckliche Meldung zu Unwettern indes aus Südostasien nach dem katastrophalen Zyklon „Mocha“: Mindestens 400 Menschen sollen dabei ums Leben gekommen sein.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele