07.02.2023 16:00 |

Ran an den Kochlöffel

Restaurantpächter für Schloss Kittsee gesucht

Der letzte Wirt hat während der Corona-Zeit zugesperrt, jetzt würde es Zeit für einen neuen Pächter! 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Gemeindestube ist Ende des vorigen Jahres ins Schloss Kittsee eingezogen – was das alte Gebäude schon belebt. Im Sommer werden auch wieder vermehrt Besucher des Schlossparks kommen. Und da wäre es natürlich von Vorteil, wenn man nicht irgendwohin fahren müsste, sondern gleich vor Ort Kaffee und vielleicht etwas zu essen bekommen würde.

Dementsprechend ist man seitens der Gemeinde gerade auf der Suche nach einem neuen Pächter für das Schlossrestaurant. Geht es nach Bürgermeister Hannes Hornek, sperrt der neue Pächter am 1. Mai bereits auf.

Vom Zahnstocher bis zum 40-Liter Häfn ist alles da
Geboten wird einiges. „Es ist alles da. Vom Zahnstocher bis zum 40-Liter Häfn ist alles vorhanden“, so das Kittseer Gemeindeoberhaupt. Außerdem gibt es eine kleine Wohnung, ein Kühlhaus und noch so einiges mehr. Der neue Pächter müsste nur saubermachen und könnte schon anfangen zu kochen.“

Der vorige Wirt war eines der Corona-Opfer, das zu, aber nie wieder aufsperrte. Auch ein Gastgarten war bis jetzt immer beim Lokal dabei. „Im Ambiente des Schlosshofes Kaffee trinken, kann schon einiges“, schmunzelt Hornek. „Ich bin frohen Mutes, dass sich jemand findet, der das verwaiste Lokal wieder zum Leben erweckt.“

Wer Interesse hat – ausschließlich schriftliche Bewerbungen werden angenommen – kann diese bis 28. Februar, 12 Uhr an die Gemeinde schicken. Die Ausschreiben gibt’s auf kittsee.at unter dem Punkt Schloss.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Burgenland Wetter
10° / 16°
wolkig
6° / 16°
stark bewölkt
9° / 16°
wolkig
8° / 16°
wolkig
6° / 16°
stark bewölkt