Pkw-Kollision in Tirol

Traktor überholt: „Frontaler“ forderte 5 Verletzte

Tirol
04.02.2023 09:51

Folgenschwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in Kematen in Tirol: Eine Autolenkerin (17) wollte einen Traktor überholen und krachte dabei auf der Gegenfahrbahn frontal gegen den Wagen einer 22-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Pkw in den angrenzenden Graben geschleudert. Insgesamt wurden beim Unfall fünf Personen verletzt. Die 22-jährige Lenkerin war laut Polizei betrunken.

Ereignet hat sich der Unfall gegen 18.15 Uhr. Die 17-jährige Einheimische war mit ihrem Auto auf der L11 Völser Straße von Kematen kommend in Richtung Völs unterwegs, als sie in einer leichten Linkskurve zum Überholen des Traktorgespanns ansetzte und auf die Gegenfahrbahn lenkte. Den entgegenkommenden Wagen der 22-Jährigen dürfte sie übersehen haben.

(Bild: zeitungsfoto.at/Liebl Daniel)

Pkw in Graben geschleudert
Trotz sofortiger Vollbremsung und eines Ausweichmanövers konnte die entgegenkommende 22-Jährige einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern“, heißt es vonseiten der Polizei. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Wagen in den Straßengraben geschleudert. Der Pkw der jüngeren Lenkerin kam quer zur Fahrbahn stehend zum Stillstand.

Zitat Icon

Ein mit der 22-jährigen Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Die Ermittler

Verletzte in Klinik bzw. Spital eingeliefert
Die 22-jährige Lenkerin und zwei weitere Insassen erlitten Verletzungen und wurden nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Die andere Fahrerin und ihre Begleiterin (18) wurden indes verletzt ins Krankenhaus Hall gebracht.

Beide Unfallfahrzeuge wurden massiv beschädigt. Brisant: „Ein mit der 22-jährigen Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief positiv“, so die Ermittler abschließend.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele