Oh, là, là, kein Bh!

„People‘s Choice Awards“-Look: Wilde hot, Klum not

Society International
07.12.2022 09:28

Olivia Wilde kam zu den People‘s Choice Awards ohne BH im durchsichtigen Kleid. Heidi Klum in einem ungewöhnlichen grün-weißen Teil.

„Don‘t Worry“-Regisseurin Olivia Wilde zeigte sich am roten Teppich der Filmpreisverleihung in einem schwarzen Dior-Kleid, das wenig der Fantasie überlässt. 

Oh, là, là, kein Bh!
Unter dem durchsichtigen Spitzenstoff trug die 38-Jährige lediglich ein Höschen, darüber nur einen Gürtel. BH passte keiner darunter, denn das Kleid war rückenfrei. Trotzdem wirkte der Look insgesamt elegant.

Eher ausgefallen
Bei Heidi Klum war das Outfit der Gala-Nacht ebenfalls kess, aber doch eher ausgefallen.

Die 49-Jährige zeigte sich bei der Veranstaltung in Santa Monica in einem asymmetrischen grün-weißen Minikleid von Yannik Zamboni und hohen weißen Stiefeln. 

Raubtier
Gesehen haben sollte man auch das Styling von Shania Twain.

Die Sängerin zollte ihrem Leoparden-Print-Look aus ihrem „That Don‘t Impress Me Much“-Video von 1998 Tribut und trug eine moderne Interpretation von Rodarte.

Swift gewinnt
Pop-Sängerin Taylor Swift hat bei der Vergabe der People‘s Choice Awards gleich drei Trophäen abgeräumt, als weibliche Künstlerin des Jahres, für das beste Album („Midnights“) und mit dem Musikvideo von „Anti-Hero“.

„Deadpool“-Star Ryan Reynolds nahm den Ehrenpreis als „Ikone“ des Jahres entgegen.

Die Anwärter und Gewinner der seit 1975 verliehenen „People‘s Choice Awards“ werden ausschließlich von Fans gewählt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele