Gutschein & Zuschuss

Lokaler Handel soll weiter gestärkt werden

Vorarlberg
25.10.2022 17:35

Die große Konkurrenz im Internet und die steigenden Energiekosten: Der lokale Handel hat’s nicht leicht - das Land will unterstützen und will Unternehmer dazu ermutigen, in Vorarlberg-Gutscheine zu investieren. 

Seit Jahren bemühen sich die verschiedenen Player, den regionalen Handel, insbesondere in den Ortskernen, zu forcieren. Keine leichte Aufgabe, ist doch der Online-Handel nicht mehr aufzuhalten und strömen auch die Kunden aus der angrenzenden Schweiz nicht mehr so zahlreich wie in vergangenen Jahren über die Grenze. Deshalb müsse an den Stellschrauben gedreht werden, wie Landesrat Marco Tittler (ÖVP) am Dienstag erklärte.

Gemeinsame Initiative mit Wirtschaftskammer
Eine dieser Stellschrauben ist ein Betriebskostenzuschuss für Nahversorger im ländlichen Raum. In den Genuss dieser Finanzspritze kommen rund 50 Lebensmittelgeschäfte in Vorarlberg - abhängig vom Betriebsergebnis. Der Zuschuss beträgt derzeit 25.000 Euro und wird nun um zehn Prozent erhöht. Eine gemeinsame Initiative mit der Wirtschaftskammer soll Klein- und Mittelbetrieben zudem dabei helfen, im Netz sichtbarer zu werden, denn „wer im Netz nicht gefunden wird, der existiert auch nicht“, sagt Tittler. Und auf der Plattform vorarlberg-gutschein.at lassen sich Gutscheine von insgesamt vierzehn Wirtschaftsgemeinschaften beziehungsweise Regionen erwerben. Tittler und Robert Küng von der Wirtschaftskammer hoffen, dass vor allem Unternehmen hier für ihre Mitarbeiter Gutscheine einkaufen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
1° / 4°
Schneeregen
1° / 5°
Schneeregen
3° / 7°
starker Regen
3° / 7°
Regen



Kostenlose Spiele