29.07.2022 18:10 |

Gegen Ungarin Udvardy

Bitteres Semifinal-Aus für Österreichs Nummer eins

Im Semifinale des ITF 60er-Turniers in Cordenons (It) war für Österreichs Nummer eins - Julia Grabher - Endstation. Gegen die topgesetzte Panna Udvardy (Ung/ WTA-Nr. 106) unterlag die 26-Jährige nach 86 Minuten mit 5:7 und 1:6. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dabei hatte das Spiel für die Dornbirnerin, die in der Weltrangliste als 136. aktuell ihr bestes Ranking innehat, gut begonnen. Nach einem Break führte sie 2:0 und hatte auch bei 5:4 und eigenem Aufschlag noch die Chance auf den Satzgewinn.

Auch im zweiten Durchgang startete Grabher mit einem Break, das sich die Ungarin aber postwendend zurückholte und der Vorarlbergerin in weiterer Folge kein einziges Spiel mehr ließ.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 26°
heiter
14° / 29°
heiter
15° / 28°
heiter
13° / 28°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)