15 Siege in 18 Spielen

Vier Monate vor Katar-WM: Teamchef muss gehen!

Fußball International
11.07.2022 14:46

Der Kroate Dragan Skocic wird vier Monate vor der WM als iranischer Teamchef abgelöst. Über diese Entscheidung des nationalen Fußball-Verbandes berichtete die staatliche Nachrichtenagentur des Iran am Montag. Ein Nachfolger für den 53-Jährigen soll schnellstmöglich eingesetzt werden, hieß es weiters.

Skocic war im Februar 2020 Marc Wilmots als Teamchef nachgefolgt und hatte mit den Iranern die Qualifikation für die WM in Katar als Gruppensieger geschafft.

Unter Skocic gewann der Iran 15 von 18 Spielen, in den jüngsten drei Partien kassierte man aber zwei Niederlagen. Bei der WM trifft das Team in Gruppe B auf England, Wales und die USA.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele