Horst Bischof

Jetzt ist es fix: Neuer Rektor für die TU Graz

Steiermark
07.07.2022 17:43

Wie auch auf der Universität Graz, wo Peter Riedler das Zepter übernimmt, sind nun auch an der TU Graz die Würfel gefallen: Horst Bischof wird neuer Rektor. Diese Entscheidung hat der Universitätsrat der TU Graz heute einstimmig getroffen. Bischof, seit 2011 Vizerektor für Forschung der TU Graz, löst damit am 1. Oktober 2023 Harald Kainz ab. Dieser ist mit drei Amtsperioden (2011 bis 2023) der bisher längst dienende Rektor der TU Graz und hat sich entschlossen, nicht für eine weitere Periode zur Verfügung zu stehen.

„Ein Kenner der österreichischen Hochschul- und Forschungslandschaft“
„Horst Bischof kennt die TU Graz wie seine Westentasche und ist ein höchst aktiver, vernetzter Kenner der österreichischen Hochschul- und Forschungslandschaft. Er ist bekannt für seine Innovationsfreude, seine Energie, Dynamik und Entschlossenheit. Der Universitätsrat der TU Graz ist daher davon überzeugt, dass Horst Bischof als Rektor die richtige Balance finden wird aus der gemeinsamen Weiterführung bisheriger positiver Entwicklungen in Forschung, Lehre und Internationalisierung und aus starken neuen Impulsen für eine zukunftsfitte TU Graz“, sagt Karin Schaupp, Vorsitzende des Universitätsrats der TU Graz.

Horst Bischof: „Die TU Graz ist Innovationsmotor in der österreichischen Hochschul- und Forschungslandschaft und wird auch international immer stärker sichtbar. Der Kampf um die besten Köpfe, sowohl bei den Lehrenden wie bei den Studierenden, wird eine große Herausforderung. Den beeindruckenden Erfolgskurs der Internationalisierung, der gezielten Schwerpunktsetzung in der Forschung und der gelebten Nachhaltigkeit werde ich als Rektor mit viel Energie und frischem Wind fortsetzen.“

Bischof ist in der Obersteiermark aufgewachsen
Geboren 1967 in Saanen in der Schweiz und aufgewachsen in der Obersteiermark, studierte Horst Bischof Informatik an der TU Wien und war anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der BOKU Wien tätig. Als Universitätsassistent kehrte er an die TU Wien zurück, wo er 1993 promovierte und sich 1995 habilitierte.

Die Amtszeit von Horst Bischof beginnt mit 1. Oktober 2023 und endet mit 30. September 2027.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele