05.07.2022 07:00 |

Mit Kryptowährung

Betrüger knöpften Tiroler (54) über 10.000 Euro ab

Einem Betrug mit Kryptowährung fiel ein 54-Jähriger in Kramsach zum Opfer. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Von den Tätern fehlt - wie so oft - freilich jede Spur.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zwischen dem 29. März und 30. Juni zahlte der 54-Jährige in mehreren Tranchen einen vierstelligen Eurobetrag über eine Internetplattform auf ein Kryptowährungskonto ein. „Als der Mann den Betrag, welcher sich angeblich vermehrt hatte, abheben wollte, wurde ihm dies mit fadenscheinigen Ausreden verwehrt“, heißt es im Polizeibericht. Anschließend wurde er aufgefordert weiteres Geld einzuzahlen. Dieser Aufforderung kam der Mann jedoch nicht nach.

In Summe entstand dem 54-Jährigen ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 27°
wolkig
15° / 27°
wolkig
14° / 24°
stark bewölkt
15° / 28°
wolkig
16° / 25°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)