Statt Jüri Vips

Neuseeländer Lawson ist neuer Red-Bull-Ersatzmann

Formel 1
02.07.2022 22:03

Das Formel-1-Team von Red Bull hat den Wechsel auf der Position des Ersatzfahrers finalisiert! Neuer Reservemann für Weltmeister Max Verstappen und Teamkollege Sergio Perez ist der Neuseeländer Liam Lawson (20).

Lawson bestreitet in diesem Jahr seine zweite Saison in der Formel 2. In der Vorsaison wurde er als „Rookie“ Zweiter der DTM-Gesamtwertung.

Experten wie DTM-Boss Gerhard Berger trauen dem Blondschopf einen baldigen Formel-1-Einstieg zu.

Lawson wird auch für das Red-Bull-Schwesterteam AlphaTauri als Ersatzpilot zur Verfügung stehen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele