24.06.2022 09:59 |

Funkelndes Minikleid

Natalie Portman: Wow-Auftritt bei „Thor“-Premiere

Natalie Portman war der funkelnde Mittelpunkt der Weltpremiere des neuen Thor-Films „Thor: Love and Thunder“ in einem Kino in Los Angeles. Die israelische Schauspielerin glitzerte neben ihren Co-Stars Chris Hemsworth und Tessa Thompson in einem schulterfreien Pailletten-Minikleid.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die 41-jährige Oscar-Preisträgerin, die Thors Ex-Freundin Jane Foster spielt, die sich im neuen Film in eine Superheldin verwandelt, betrat den roten Teppich in einem schillernden, bronzefarbenen Pailletten-Minikleid.

Ihre durchtrainierten Beine betonte Portman zusätzlich mit einem Paar ultrahoher silberner Riemchen-Stilettos.

Den Look perfektionierte sie zudem mit einem dramatischen Make-up, zu einem strengen Dutt gebundenen Haaren und ringförmigen Ohrringen.

Tiefes Dekolleté
Chris Hemsworth stellte seinen neuen Thor-Film in Begleitung seiner Ehefrau Elsa Pataky vor, die ein extrem tief dekolletiertes und hochgeschlitztes, weißes Kleid trug. 

Der Superstar hatte sich für einen lässigen blauen Anzug mit einem offenen hellblauen Hemd entschieden. 

Bösewicht Bale
Ebenfalls bei der Premiere dabei waren Christian Bale, der in „Thor: Love and Thunder“ den Bösewicht Gorr den Götterschlächter spielt und Tessa Thompson, die die Walküre Brunhilde verkörpert.

„Thor: Love and Thunder“ läuft am 7. Juli in den Kinos an. Thor bekommt es darin mit dem galaktischen Killer, dem Götterschlächter Gorr zu tun, der alle Götter vernichten will. Bei der Premiere verriet Hauptdarsteller Hemsworth, dass es in dem Film eine Nacktszene von Thor gibt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 07. Juli 2022
Wetter Symbol