18.05.2022 09:15 |

Viel Kritik an Sager

Nehammer-Entschuldigung: Viren kümmern ihn doch

„So viele in einem kleinen Raum heißt auch, so viele Viren - aber jetzt kümmert es uns nicht mehr“ - diesen viel kritisierten Begrüßungssatz vom ÖVP-Parteitag am Samstag in Graz will Bundeskanzler Karl Nehammer nicht länger im Raum stehen lassen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Nehammer meint, „jede und jeder der rund 1200 Teilnehmer am Bundesparteitag hat die Botschaften in meiner Rede zu Corona gut verstanden“ und erklärt: „Die Pandemie ist noch nicht vorbei, sie gönnt uns nur gerade eine Verschnaufpause. Sich und seine Mitmenschen zu schützen ist und bleibt oberstes Gebot. Die Corona-Schutzimpfung bietet uns dafür den besten Schutz.“

„Meiner Emotion freien Lauf gelassen“
Wie es dann zu dem viel zitierten Sager kam, der nicht nur in den sozialen Netzen tausendfach überwiegend sehr kritisch kommentiert wurde? Nehammer lässt durchblicken, dass er sich dazu hinreißen habe lassen: „Ich habe zu Beginn meiner Rede in der Freude, dass wir einander nach mehr als zwei Jahren der Einschränkungen so wieder beisammen sein können, meiner Emotion freien Lauf gelassen.“

Selbstverständlich müssten wir aber auch weiterhin wachsam sein. „Denn, wie ich in meiner anschließenden Rede gesagt habe: Das Virus hat uns mit großer Wucht und Heftigkeit getroffen. Es bleibt dynamisch und wird uns noch längere Zeit begleiten.“

Und der Kanzler gibt sich zerknirscht: „Wenn meine überschwängliche Begrüßung zu Beginn der Veranstaltung Menschen irritiert hat, dann möchte ich mich dafür aufrichtig entschuldigen.“

Klaus Herrmann
Klaus Herrmann
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)