10.05.2022 21:13 |

Feiger Anschlag

Hund der Bürgermeisterin von Fischbach erschossen

Entsetzlicher, feiger Anschlag auf einen Vierbeiner in der Steiermark: „Emil“, der geliebte Familienhund der Fischbacher Bürgermeisterin Silvia Karelly, wurde vermutlich entführt, durch 70 Kugeln aus einem Schrotgewehr regelrecht hingerichtet, sein toter Körper in ein Bachbett geworfen! Hinweise bitte dringend an die Polizei.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Silvia Karelly ist vollkommen fassungslos: „Wer tut uns so etwas Schreckliches an? Meine Töchter weinen um ihren geliebten Hund, wir sind alle völlig fertig, was ist das nur für ein Mensch?“

„Emil“, geliebter tierischer Mittelpunkt der Familie, dürfte Montagabend erschossen worden sein. Aus nächster Nähe, wie der Amtstierarzt vermutet, „wie eine Hinrichtung“. 70 Schrotkugeln haben seinen Kopf durchsiebt. Gefunden wurde sein toter Körper in einem Bachbett.

Tierleiche in Bach geworfen
Silvia Karelly: „Wir hatten unseren ,Emil´ noch rausgelassen, er hat dann immer seine Runde ums Haus gedreht.“ Da kein Schuss zu hören war, ist ihre schreckliche Vermutung: „Unser freundlicher, zugänglicher Hund wurde möglicherweise von jemandem angelockt, weggebracht und an einem anderen Ort regelrecht hingerichtet.“ Der feige Täter warf die Tierleiche dann in einen Bach, wo sie heute gefunden wurde. Das Halsband hat der (noch) Unbekannte mitgenommen.

Zuvor hatte das Tier, das genau vor einem Jahr als Findling von der Familie Karelly aufgenommen worden war, noch einen gezielten Anschlag durch Giftköder überlebt. Die Fischbacher Bürgermeisterin hat jetzt natürlich die Befürchtung, dass die miese Attacke irgendein Racheakt an ihr selbst oder ihrer Arbeit sein könnte. „Aber ich wüsste wirklich nicht, dass ich Feinde oder jemandem etwas getan hätte.“

Da auch das Wirtschaftsgebäude abgebrannt ist, liegt der Verdacht nahe, dass das alles in Zusammenhang stehen könnte. Hinweise bitte dringend an die Polizei!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 27°
bedeckt
17° / 28°
stark bewölkt
18° / 27°
bedeckt
18° / 25°
stark bewölkt
15° / 22°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)