08.05.2022 11:39 |

In ganz Österreich

Jetzt kommt das Sommerwetter mit bis zu 30 Grad

Der Sommer steht in den Startlöchern: Es werden frühsommerliche Temperaturen in ganz Österreich erwartet. Am Donnerstag ist dann sogar mit bis zu 30 Grad Celsius zu rechnen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bereits am Montag wird es meist sehr sonnig. Tagsüber entstehen teilweise vereinzelt Quellwolken. Regenschauer und Gewitter kommen jedoch großteils im Alpenvorland vor. Die Frühtemperaturen erreichen 6 bis 12 Grad und die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 18 und 25 Grad.

Am Dienstag setzt sich dann die Sonne im ganzen Land durch. Erst ab Mittag bilden sich entlang der Alpen einige Quellwolken und vereinzelte Regenschauer. Der Wind weht schwach. Im Laufe des Tages klettern die Temperaturen dann aber auf 21 bis 26 Grad.

Das Wetter bleibt am Mittwoch in den meisten Landesteilen sonnig, trocken und frühsommerlich warm. Nur im Bergland zeigen sich einzelne Quellwolken sowie mitunter auch gewittrige Schauer. Nach 5 bis 13 Grad in der Früh, können im Laufe des Tages Höchsttemperaturen bis zu 28 Grad erreicht werden.

Österreich
Wetterdaten:

Nahezu in allen Landesteilen zeigt sich am Donnerstag sonniges und auch trockenes Wetter. Wie bereits die Tage davor bilden sich im Berg- und Hügelland nachmittags erste Quellwolken sowie auch Regenschauer und Gewitter. In ganz Österreich ist mit schwachem Wind zu rechnen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 23 und 30 Grad.

Am Freitag versteckt sich die Sonne in ganz Österreich zunehmend hinter dichten Wolken. Es können auch vereinzelt Schauer auftreten, inklusive Gewitter. Auch der Wind wehrt verbreitet mäßig, etwas schwächer nur südlich der Alpen. Die Frühtemperaturen erreichen angenehme 9 bis 20 Grad. Im Laufe des Tages ist mit bis zu 26 Grad zu rechnen. Im Osten und Südosten bleibt es dabei am wärmsten.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)