28.04.2022 14:30 |

Große Ehre

IOC-Chef Thomas Bach gibt es nun auch als Orchidee

IOC-Chef Thomas Bach gibt es jetzt auch als Orchidee. Im Botanischen Garten von Singapur wurde am Donnerstag eine Art der Pflanze nach dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees benannt. „Dendrobium Thomas Bach“ heißt die Orchideen-Art nun, wie das IOC mitteilte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In Singapur ist es Tradition, dass wichtige ausländische Staatsgäste eine Orchidee mit ihrem Namen bekommen: Die Orchidee ist Nationalblume des südostasiatischen Stadtstaats.

Bach war am Donnerstag für einen kurzen Besuch in Singapur angekommen. Dabei sollte ihm auch noch ein Baum gewidmet werden.

Der 73-jährige Deutsche ist seit 2013 Präsident des IOC. Wegen Skandalen um Korruption und die Vergabe Olympischer Spiele an Länder wie China und Russland steht die Organisation und mit ihr Bach als Chef schon lange in der Kritik.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol