Gleisabriss befürchtet

Bahn und Radler sollen auf Schienen unterwegs sein

„Eine Bahntrasse, die zum Radweg gemacht wird, ist keine Bahntrasse mehr“, polterte die Waldviertler Abgeordnete Silvia Moser (Grüne) zu Plänen im Bezirk Waidhofen an der Thaya. Die Betreiber beteuern, dass sehr wohl beides möglich sei – derzeit laufen Erhebungen dazu.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Von 600 Regionalbahn-Kilometern in NÖ seien 15 Jahre nach der Streckenabtretung der ÖBB an das Land nur noch 90 in Betrieb, kritisiert Moser. „Eine Bahntrasse, die zum Radweg gemacht wird, ist keine mehr“, wittert die Abgeordnete ernste Gefahr, dass bald die Schienen zwischen Waidhofen an der Thaya und Schwarzenau abgerissen werden könnten, wo jetzt noch Nostalgiefahrten stattfinden. Nachdem die ÖVP ständig davon rede, den öffentlichen Verkehr auszubauen, müsse man das gerade auf der umweltfreundlichen Schiene umsetzen.

Kein Schienen-Abriss geplant
Regionsobmann Eduard Köck (ÖVP) und Radweg-Manager Willi Erasmus winken aber ab. „Es ist keine Rede davon, Schienen wegzureißen“, betont Erasmus. Derzeit erhebe man, wie man die Trasse mittels Gummi- oder Betonplatten auf den Gleisen als Radweg nutzen könne. Es gebe auch die Idee, Waggons auf die Schienen zu stellen, durch die die Radler fahren könnten. Fürs Zugfahren würden diese dann auf Abstellgleise verschoben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 30°
wolkig
15° / 30°
heiter
11° / 29°
wolkig
13° / 30°
wolkig
9° / 28°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV, stock.adobe.com)