Festnahme, dann U-Haft

Profi-Schlepper flog bei Kontrolle an Grenze auf

Burgenland
11.03.2022 06:00

Einen Profi-Schlepper zog die Polizei im Burgenland aus dem Verkehr. Soldaten hatten ihn mit vier Flüchtlingen im Auto gestoppt. Bei der Kontrolle verstrickte sich der Iraker in Widersprüche. Als Streifenbeamte das kriminalpolizeiliche Datensystem durchforsteten, landeten sie einen Volltreffer - Festnahme, U-Haft!

Ins Netz gegangen ist Osamah Z. im Bezirk Oberpullendorf. Aufmerksame Soldaten stoppten den Lenker - unterwegs mit vier Syrern - zu Mittag in Lutzmannsburg. Die Rekruten im Assistenzeinsatz hatten sofort den Verdacht, dass es sich bei dem Chauffeur um einen Profi-Schlepper handelt.

In Widersprüche verstrickt
Zur Verstärkung wurde eine Polizeistreife alarmiert. Bei seiner Befragung verstrickte sich der Iraker am BMW-Steuer immer mehr in Widersprüche. Die vier Wageninsassen (ohne Ausweise) seien gute Bekannte seiner Partnerin. Sie wollten ihm für die Fahrt 250 Euro als „Freundschaftspreis“ zahlen, sagte er zu Beginn. Im nächsten Atemzug behauptete er, das Quartett habe er zufällig getroffen und die Syrer hätten ihn gebeten, mitfahren zu dürfen.

Schlepperei-Verdacht auch in Oberösterreich
Während die Vier mündlich einen Asylantrag stellten, liefen bereits Nachforschungen zur Identität des Lenkers. Der erste Verdacht bestätigte sich prompt. Im kriminalpolizeilichen Datensystem ist der Name Osamah Z. im Nu aufgetaucht. Im Zuge eines Einsatzes am 5. Februar in Neuhofen an der Krems im Bezirk Linz-Land (Oberösterreich) lag gegen ihn der Vorwurf der Schlepperei vor. Für den Verdächtigen klickten daraufhin die Handschellen. Er wurde in die Arrestzelle der Polizeiinspektion Oberpullendorf gebracht. Die Einvernahme der Syrer erfolgte in Schattendorf.

U-Haft verhängt
Osamah Z. ist kein unbeschriebenes Blatt. Schon seit langem soll sich der Iraker den Lebensunterhalt mit Schlepperei finanzieren. Den Auftrag, die vier Syrer abzuholen, habe er von einem Mittelsmann namens Mahmoud erhalten. Der Ort des Treffpunktes in Lutzmannsburg kam via Google-Maps. Jetzt ist Z. in U-Haft.

Christian Schulter
Christian Schulter
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
21° / 31°
heiter
19° / 31°
heiter
19° / 31°
heiter
20° / 31°
wolkenlos
21° / 30°
heiter



Kostenlose Spiele