02.03.2022 07:55 |

Alpine Junioren-WM

Plusgrade und Regen bringen Programm durcheinander

Am Dienstag hatte bereits das erste Training für Damen und Herren aufgrund von Neuschnee abgesagt werden. Doch es sollte noch schlimmer kommen. Regen und Plusgrade setzten der Piste im Laufe des Tages ordentlich zu. Dennoch wollen die Veranstalter heute gleich zwei Trainings pro Geschlecht abhalten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Winterwonderland am Morgen, Sonne am Vormittag und - teils heftiger - Regen am Nachmittag. Das kanadische Wintersportressort Panorama hatte am Dienstag alles zu bieten. Lagen die Temperaturen in der vergangenen Woche noch bei Minus 20 Grad und weniger, vermasselte eine Warmfront mit Regen den Veranstaltern den Auftakt zur Junioren-WM ganz gewaltig.

An die geplanten Trainings war zuerst wegen des Neuschnees, später wegen des Regens nicht zu denken. Schließlich wurde das Vorarlberger Abfahrts-Dreimäderlhaus Magdalena Egger, Amanada Salzgeber und Victoria Olivier, sowie der Mellauer Lukas Feurstein um 15 Uhr Ortszeit bei strömendem Regen noch zu einer Inspektion auf die „Rollercoaster“-Piste geschickt.

Für den heutigen Mittwoch sind nun zwei Trainings auf der „Rollercoaster“-Strecke angesetzt. Die Frage ist allerdings, ob diese wie geplant stattfinden könne. Zwar ließ der Regen am Dienstagabend nach, weitere Niederschläge sind aber angesagt. Klar ist: Gibt es heute keine Probe-Läufe, wird es am Donnerstag auch keine Abfahrt geben. Es sei denn, ein Training wird vor dem Rennen eingeschoben. Das Problem: Auch für Donnerstag sind die Prognosen nicht sonderlich rosig. Wetterbesserung ist erst fürs Wochenende angesagt. Scheint, als ob das geplante Rennprogramm noch ordentlich durcheinander gewirbelt werden könnte.

Peter Weihs aus Panorama

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
11° / 20°
heiter
11° / 25°
heiter
11° / 24°
heiter
11° / 24°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)