Pkw prallte gegen Baum

BMW bei Unfall in zwei Teile gerissen – Lenker tot

Vorarlberg
22.02.2022 08:55

Am Montagabend ereignete sich unweit der Grenze zu Vorarlberg im bayrischen Memmingen ein Horrorunfall. Ein Mann war mit seinem BMW 520 von der Autobahn ab, prallte gegen einen Baum wodurch sein Fahrzeug in zwei Teile zerrissen wurde und verstarb noch an der Unfallstelle.

Am späten Montagabend befuhr ein 40-Jähriger aus dem bayrischen Landkreis Erding mit einem BMW 520 die deutsche Autobahn A 7 in richtung Richtung Füssen.

Zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und des Anschlussstelle Memmingen-Süd kam das Fahrzeug des Mannes auf nasser Fahrbahn aus bislang unbekanntem Grund in einer langgezogenen Linkskurve alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Pkw schlitterte anschließend rund dreißig Meter durch den Grünstreifen und prallte schließlich gegen einen Baum. Der 40-jährige Fahrer wurde in seinem, in zwei Teile zerrissenen Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Allerdings kam für den Mann jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
19° / 27°
heiter
17° / 30°
heiter
19° / 29°
heiter
18° / 29°
heiter



Kostenlose Spiele