12.01.2005 14:16 |

Um 8,6 Mio ¿

Morientes wechselt von Real zu Liverpool

Der Wechsel des spanischen Nationalspielers Fernando Morientes von Real Madrid zum englischen Rekordmeister FC.Liverpool ist praktisch perfekt. Wie der Premier-League-Club am Mittwoch mitteilte, soll Morientes bereits am kommenden Samstag gegen Manchester United sein Debüt an der Anfield Road feiern.
Morientes hat einem Vier-Jahres-Vertrag zugestimmt.Die Ablösesumme soll umgerechnet 8,6 Millionen Euro betragen.
 
"Wir stehen unmittelbar vor dem Abschluss mit RealMadrid", bestätigte Liverpools Pressesprecher Ian Cotton.Die "Roten" waren sich schon seit einigen Tagen mit Morienteseinig, mussten ihr Angebot aber erhöhen, nachdem OlympiqueLyon am Dienstag Real Madrid eine offizielle Offerte fürden 28-jährigen Stürmer unterbreitet hatte.
 
1. Einsatz schon am Samstag?
Morientes soll sich bis Donnerstag dem medizinischenTest unterziehen, um am Samstag spielberechtigt zu sein:."Wirsind optimistisch, dass er am Wochenende bereits für unsauflaufen wird", erklärte Liverpools Trainer Rafael Benitez:."Wirwerden ihn so schnell wie möglich einsetzen."
 
Nur noch vierte Wahl
Fernando Morientes war in der vergangenen SaisonTorschützenkönig der Champions League im Dienste desAC.Monaco, der ihn von Madrid ausgeliehen hatte. Zuletzt war erbeim spanischen Rekordmeister nur noch vierte Wahl hinter Ronaldo,Raul and Michael Owen.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten