Seit Schicksalsschlag

Besessener Sammler und süchtig nach Rekorden

Gerald Stutz (58) ist ein Besessener - nach Rekorden! Er war in mehr als 100 Ländern und sammelt alles, vom Stamperl bis zur Brettljause!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der gebürtige Neumarkter, Bankangestellte und langjährige Vizebürgermeister von Kallham (24 Jahre), Gerald Stutz, agiert nach dem Motto: Lebe jeden Tag so, als wäre es dein letzter! Wie schnell es gehen kann, erfuhr der mit 31 Jahren längstdienende ASVÖ-Vizepräsident am 4. März 2011.

König der Vereinsmeier
An diesem Tag verstarb seine erste Frau Ingrid unerwartet beim Fernsehen. Stutz erlebte die dramatischen Minuten hautnah: „Ich war schon immer ein Reisender in der Weltgeschichte. Nach diesem Schicksalsschlag genieße ich noch mehr das Leben.“ Oberösterreichs „König der Vereinsmeier“ lebt bewusster für und mit seinen Enkerln Sarah (6) und Jonas (2), die ihm Tochter Karin schenkte.

Reisesucht und Gewässerproben
Mit seiner zweiten Frau Jutta teilt er seine Reisesucht: „Ich habe bisher 474 UNESCO-Welterbestätten besucht. Dokumentiert auf meiner Homepage mit 70 Reiseberichten.“ Der Ämter-Sammler (12) besitzt 585 Gewässerproben aus der ganzen Welt und besuchte mit seiner Jutta alle Gemeinden Oberösterreichs und Salzburgs: „Alle 750 Besuche sind mit dem Foto der jeweiligen Ortstafel dokumentiert. Jetzt bereisen wir alle anderen Bundesländer.“

Brettljausensammlung
Weiters in der Sammlung: 3476 Schnapsgläser, sortiert nach Kontinenten, Ländern und Städten – verstaut in staubdichten Kästen und Vitrinen. Als nächsten Coup plant er eine Ausstellung seiner Brettljausensammlung. „Ich habe alle 347 Brettljausen fotografiert, protokolliert mit Angaben zur Mostschänke oder Gasthaus.“ Bleibt da noch Zeit für ein anderes Hobby? „Natürlich“, lacht der einst jüngste Sportkonsulent, „als Fan-Mitglied des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern bin ich oft in der Münchener Allianz-Arena.“

Reinhard Waldenberger, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)