Neumarkt/Hausruckkreis

Zwei ungeklärte Brände innerhalb von nur 16 Tagen

Zum zweiten Mal innerhalb von nur 16 Tagen brannte es bei einem Wohnhaus in Neumarkt im Hausruckkreis: die Polizei fahndet nach dem Zündler.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am 13. Februar 2022 wurde gegen 21 Uhr in der WC-Anlage im Hof eines Wohnhauses am Marktplatz in Neumarkt am Hausruckkreis ein Feuer entdeckt, welches von einem bisher unbekannten Täter verursacht worden war. Dieser hatte WC-Papier angezündet.

Geringer Schaden
Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden, es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Im Hof des angeführten Objektes war es bereits am 28. Jänner zu einem Brand gekommen. Weitere Ermittlungen zur Ausforschung des Täters werden vorgenommen.

Von
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)