Di, 25. September 2018

"Stoff" im Auto

09.05.2011 16:21

Schmuggelfahrt mit Drogen: Oberländer Duo aufgeflogen

An der Hauptmaustelle Schönberg hat am vergangenen Wochenende eine Drogen-Schmuggelfahrt zweier Oberländer geendet: Der 19-Jährige aus dem Bezirk Landeck und ein Bekannter (29) hatten in Südtirol diverse Suchtmittel eingekauft. Das Duo wurde von Polizisten gestoppt und angezeigt.

Die beiden rechneten nicht damit, dass die Polizei schon vor der Schmuggelfahrt von dem Trip Wind bekommen hatte. Im Handschuhfach fanden sich 43 Kapseln mit MDA (Amphetamin), zehn Gramm Speed und sieben LSD-Trips. Nach der Überstellung zur Polizei Imst zeigte sich das Duo geständig.

In der Wohnung des 29-Jährigen fanden sich bei einer freiwilligen Nachschau drei Gramm Cannabiskraut. Weitere 14 Personen wurden ebenfalls angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.