28.01.2022 09:16 |

NHL

Edmonton Oilers feiern dritten Sieg in Folge

Die Edmonton Oilers sind nach einer langen Niederlagenserie in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL wieder im Aufwind und haben sich zudem für den Kampf um den Play-off-Einzug verstärkt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Kanadier gewannen am Donnerstag im heimischen Rogers Place gegen die Nashville Predators mit 3:2 nach Penaltyschießen und feierten ihren dritten Sieg nacheinander. Matchwinner war Superstar Connor McDavid, der zum 1:1 traf und als einziger Spieler seinen Penalty verwertete.

Für den Kampf um den Einzug ins Play-off gaben die Oilers am Donnerstag zudem die Verpflichtung von Evander Kane bekannt. Der Stürmer war von der Liga wegen eines Verstoßes gegen das Corona-Protokoll für 21 Spiele gesperrt und danach von den San Jose Sharks entlassen worden. Kane, der abseits des Sports auch davor schon für negative Schlagzeilen gesorgt hatte, erhielt einen Einjahresvertrag.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol