21.01.2022 19:00 |

Fachkräftemangel

Riesige Auswahl an Lehrstellen in Tirol

Die Situation auf dem Tiroler Arbeitsmarkt bleibt weiter dramatisch. Der Mangel an Lehrlingen und Fachkräften ist für fast 80 Prozent der Tiroler Unternehmen die aktuell größte Herausforderung. 33.000 Arbeitskräfte fehlen. Am Lehrlingsmarkt stehen derzeit 1720 offenen Lehrstellen 460 Suchende gegenüber.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Lehrlingszahlen der Tiroler Wirtschaftskammer weisen zum Stichtag 31. Dezember 2021 knapp 10.600 Lehrlinge in Ausbildung aus. „Das ist ein Rückgang von 0,9 Prozent, was der Pandemie geschuldet ist“, erläuterten WK-Präsident Christoph Walser und Lehrlingskoordinator David Narr.

6 Prozent mehr Neueinsteiger
Aber erfreulich: Die Zahl von Einsteigern in die Lehre hat sich von 2020 auf 2021 signifikant erhöht - und zwar um 6 Prozent. 3176 junge Menschen befinden sich derzeit im ersten Lehrjahr. „Das ist eine schöne Zahl. Sie zeigt, dass Betriebe auch in schwierigen Zeiten bereit sind, Lehrlinge auszubilden“, lobt Walser. Die Zahl der Lehrbetriebe sei geringfügig auf 3227 gesunken. Die größten Ausbilder nach Branchen sind Gewerbe und Handwerk, Handel und Industrie. Einen Lockdown-bedingten Einbruch verzeichnet der Tourismus.

Arbeitskräftemangel nimmt zu
Auf den Arbeitsmarkt kommen riesige Herausforderungen zu. 33.000 Fach- und Arbeitskräfte fehlen derzeit, „weitere 30.000 sind es aufgrund der niedrigen Geburtenrate bis 2040“, sagte Walser. „Wir müssen an allen Schrauben drehen.“

Arbeiten am Imagewandel
Größtes Bemühen der Wirtschaftskammer ist ein besseres Image für die Lehre. Sogar ein neuer Name ist im Gespräch. Zum Beispiel „DAS“ (duales Ausbildungssystem). 160 Lehrberufe gibt es. „Lehre ist Ausbildung und nicht Arbeit“, beschreibt Narr die Kurskorrektur, die vor allem in den 198 ausgezeichneten Tiroler Lehrbetrieben vorgelebt wird. Größter Wunsch der WK Tirol wäre, den Bereich im Wirtschaftsministerium anzusiedeln.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 27°
wolkig
11° / 27°
wolkig
10° / 24°
wolkig
12° / 27°
wolkig
12° / 29°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)