13.01.2022 14:29 |

Kuriose Beute

Einbrecher „entführt“ Dudelsackspieler aus Hotel

Zweifellos in die Kategorie „Kurios“ fällt die Beute eines dreisten Einbrechers in Tirol: Der Unbekannte erbeutete einen Dudelsackspieler aus einem Hotel im Unterland. Aber keine Sorge, die Rede ist nicht von einer Entführung. Es handelt sich um eine (fast) lebensgroße Holzfigur.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wann genau der Täter zugeschlagen hat, ist unklar. Es dürfte jedenfalls in der Zeit zwischen 23. Dezember und vergangenem Montag gewesen sein.

Polizei hofft auf Hinweise
„Der Unbekannte verschaffte sich durch Aufbrechen eines Schlosses Zutritt zu einer Lagerhalle eines Hotels in Reith bei Kitzbühel und stahl eine 1,5 Meter große Dudelsackspieler-Holzfigur und mehrere Altholzbalken“, berichtete die Polizei.

Was der Täter wohl damit vorhat? Die Polizei bittet jedenfalls um zweckdienliche Hinweise.

Diese werden von der Polizeiinspektion Kitzbühel unter der Telefonnummer: 059 133/7200 entgegengenommen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 2°
starker Schneefall
-5° / 1°
Schneefall
-5° / 0°
starker Schneefall
-5° / 2°
Schneefall
-4° / 6°
Schneeregen