03.01.2022 08:00 |

Ins Spital geflogen

Nach Unfällen auf Tirols Pisten zwei Verletzte

Zu zwei Unfällen mit Verletzten kam es am Sonntag in den Tiroler Skigebieten von Lermoos und Ellmau. In Lermoos kam ein Skifahrer (22) zu Sturz, rutschte über den Pistenrand und stürzte in weiterer Folge zehn Meter ab. In Ellmau prallte eine Snowboarderin gegen einen Eisbrocken. Beide Wintersportler wurden mit dem Hubschrauber geborgen.

Das erste Unglück ereignete sich gegen 10.45 Uhr. „Ein 22-jähriger deutscher Skifahrer fuhr im Skigebiet Lermoos auf der Piste Nr. 5, als plötzlich eine Skibindung aufging“, heißt es von der Polizei. Der Mann verlor die Kontrolle, kam zu Sturz, rutschte über den Pistenrand hinaus und stürzte rund zehn Meter in eine bewaldete Böschung. Dabei zog er sich Verletzungen zu.

Er wurde per Tau vom Rettungshubschrauber geborgen und in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen geflogen.

Snowboarderin kracht gegen Eisbrocken
Der zweite Unfall ereignete sich um 13.40 Uhr. Eine 36-jährige deutsche Snowboarderin fuhr im Skigebiet Skiwelt in Ellmau mit dem Schlepplift der Schmiedalm. Dabei kam die Frau zu Sturz. In der Folge schnallte sie ihr Snowboard ab und ging zur parallel verlaufenden Skipiste. „Bevor sie sich ihr Snowboard auf der Skipiste wieder anschnallen konnte, rutschte sie aus und schlitterte über die Liftspur in den nicht präparierten Bereich unter der Liftspur, wo sie mit dem Kopf gegen einen Eisbrocken prallte.“ Dabei zog sich die Frau schwere Kopfverletzungen zu.

Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 6°
heiter
-7° / 5°
heiter
-6° / 4°
heiter
-5° / 4°
heiter
-7° / 2°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)