28.12.2021 18:00 |

Fette Beute

Schlafende Familie bekam von Einbruch nichts mit

Freche Einbrecher machten in der Nacht auf Dienstag in Kitzbühel fette Beute. Die Täter stiegen in ein bewohntes Einfamilienhaus ein und stahlen diverse Wertgegenstände. Die 4-köpfige Familie bemerkte den Einbruch erst am nächsten Morgen.

Wann genau die Tat begangen wurde, können die Ermittler nicht sagen. Fest steht, dass alle Familienmitglieder schliefen, als es passierte. Die Einbrecher brachen eine Terrassentür auf und gelangten so in die Wohnräume. 

Dort schnappten sich die Gauner teure Kleidungsstücke, Schmuckgegenstände und eine beträchtliche Summe Bargeld. Auch einige Flaschen Wein nahmen die Täter mit. Laut Ermittlern entstand dadurch ein Schaden von mehr als 10.000 Euro. Der Schock war groß, als die Familie am Morgen den Einbruch bemerkte. Die Ermittlungen laufen. 

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 5°
wolkig
-2° / 3°
heiter
-0° / 2°
wolkig
-2° / 2°
heiter
0° / 4°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)