27.12.2021 06:00 |

„Krone“-Kommentar

Genau die Art von Humor, den wir jetzt brauchen

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Über den Tagen von Weihnachten bis Neujahr liegt so eine Schläfrigkeit. Zwischen Keksresten essen und Spaziergängen passiert wenig. Die Politik versinkt gnädig in stiller Belanglosigkeit. In der Zeit braucht es wenig Anlauf, um den Sprung in die Nachrichten zu schaffen. Man muss sich nur etwas halbwegs Originelles einfallen lassen.

Die Meldung mit einem extrem hohen Heiterkeitsfaktor kam am Sonntag aus Innsbruck. Die Wirtschaftskammer füllte das winterliche Nachrichtenloch mit der Mitteilung, dass Tirols Landeshauptmann Günter Platter „für die Hofburg geeignet“ sei, also der ideale Kandidat der ÖVP für das Amt des Bundespräsidenten wäre. Das ist genau die Art von Humor, den wir in Zeiten wie diesen brauchen.

Schon etwas hintergründiger legt Karoline Edtstadler ihren humorigen Beitrag zu den Feiertagen an. Die Kanzleramtsministerin hat mit einer rechtsphilosophisch bruchfesten Erkenntnis eine hinreißende Pointe zu einer gesellschaftspolitisch schwierigen Debatte geliefert. Edtstadler erklärte nämlich am Sonntag, die geplante Impfpflicht hänge von der Wirksamkeit der Impfstoffe ab. Nur das Gegenteil dieser Aussage von Edtstadler wäre noch komischer.

Die besonders Ernsthaften unter uns werden nun einwenden, die Politik werde nicht für diesen Schabernack bezahlt. Aber lassen wir es gut sein. Das sind harmlose Späße, mit denen wir uns durch diese Tage retten. Den politisch und wirtschaftlich ernsthaften Fragen müssen sich alle zusammen ohnehin früh genug wieder stellen.

Claus Pándi
Claus Pándi
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol