21.12.2021 07:00 |

Nemecz in Dubai

Vorweihnachtlicher Feinschliff in der Wüste

Lukas Nemecz überlässt nichts dem Zufall. Um perfekt auf die Jänner-Turniere der European Tour in Dubai und Abu Dhabi vorbereitet zu sein, düste der Grazer Golf-Pro zuletzt extra für eine Woche zum Training in die Wüste. Und „beschnupperte“ dabei gleich die Plätze, auf denen es im neuen Jahr zur Sache geht. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das Jahr 2021 liegt in den letzten Zügen, die Golf-Pros erholen sich von einer intensiven Saison. Nicht so Lukas Nemecz. Der Grazer strotzt nach seinem Aufstieg auf die European Tour vor Energie. Daher wollte sich der Steirer vor dem Jahreswechsel mit drei Turnieren in Südafrika für 2022 „aufwärmen“. Doch nix da, die neue Omikron-Variante machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Quarantäne statt Golfplatz war angesagt. Um nicht einzurosten, schob Nemecz kurzerhand ein vorweihnachtliches Trainingslager ein. Der 32-Jährige jettete zuletzt für eine Woche nach Dubai. Neben perfekten Trainingsbedingungen konnte sich der Golf-Pro in der Wüste einen kleinen Startvorteil verschaffen. Denn ebendort geht’s im Jänner für den Steirer dann richtig los.

„Weniger Nachteile“
„Startvorteil ist übertrieben, ich hab dann hoffentlich weniger Nachteile“, schmunzelt Nemecz, der nicht nur den Platz in Dubai bespielte. „Ich hab auch einen Abstecher nach Abu Dhabi unternommen. Dort findet ja im Jänner das erste Turnier statt“, sagt „Luki“, der zurzeit schon wieder die Skipisten in Wagrain unsicher macht. Die Wüste ruft demnächst wieder. „Anfang Jänner fliege ich runter, um mich ideal vorbereiten zu können.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 5°
stark bewölkt
-0° / 4°
Schneeregen
-2° / 4°
stark bewölkt
-1° / 3°
Schneeregen
-3° / 1°
starker Schneefall