18.12.2021 07:45 |

Zwei Verkehrsunfälle

Beim Gassigehen angefahren: Fahrer alkoholisiert

Gleich zu zwei Autounfällen ist es in der Nacht auf Samstag gekommen. In Villach wurde ein Fußgänger beim Spaziergang mit seinem Hund von einem Alkoholisierten angefahren und in Wolfsberg kam ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und stürzte einen Steilhang hinab.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Um 22.30 spazierte ein 54-Jähriger gerade in Villach mit seinem Hund am Straßenrand, als ihn plötzlich ein 28-jähriger, alkoholsierter Autofahrer anfuhr. Der Lenker hielt kurz an, um mit dem Mann zu reden, überlegte es sich dann aber anders und fuhr einfach weiter. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. „Der 28-Jähriger konnte ausgeforscht werden. Ein Alkotest verlief positiv. Seinen Führerschein haben wir ihm abgenommen!“, heißt es seitens der Polizei.

Wolfsberg
Auch auf der Gemeindestraße in St. Andrä in Wolfsberg ist es gegen 22 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein 58-jähriger Lenker ist von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen und prallte gegen einen Holzzaun. Unglücklicherweise stürzte er mit seinem Fahrzeug anschließend 200 Meter einen Steilhang hinab. Der Pkw blieb zwar am Dach liegen, aber der Mann konnte sich selbst aus dem total beschädigten Auto befreien und Hilfe holen. Er wurde ins LKH Wolfsberg gebracht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol