16.12.2021 11:35 |

wir-helfen-dir.at

Hier finden verzweifelte Jugendliche Hilfe

Jugendlichen in Notsituationen soll verstärkt Hilfe geboten werden. wir-helfen-dir.at ist eine zielgruppengerechte Homepage, die dieses Ziel verfolgt. Die Website liefert Tipps für Alltagssituationen, fühlt sich in die Gedankenwelt der Betroffenen ein und zeigt Lösungen auf.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Während die Suizidrate im Vorjahr rückläufig war, geht der Trend 2021 stark in eine alarmierende Richtung. In den ersten vier Monaten des Jahres haben sich acht Jugendliche und junge Erwachsene in Kärnten das Leben genommen, insgesamt dürften es bis zum Jahresende 110 Kärntner Suizide (alle Altersgruppen) werden - wir berichteten.

Corona fordere Jugendliche auf allen Ebenen, weiß Gesundheitsreferentin Beate Prettner: „Soziale Kontakte finden kaum statt, zu Hause fällt einem die Decke auf den Kopf, dazu kommen lockere Strukturen in der Schule. Erschöpfung, Stress, Schlaf- und Essstörungen sind ebenso Probleme wie familiäre Gewalt!“

Website für Suizidgefährdete
Aus diesem Grund liefert das Land nun Lösungsansätze. Und zwar auf der in Zusammenarbeit mit Experten erstellten zielgruppengerechten Homepage wir-helfen-dir.at – die Kärntner Adaption einer Südtiroler Erfolgskampagne. „In einfacher Sprache finden Jugendliche hier Bewältigungsstrategien für Hilflosigkeit, Angst, Ärger, Wut und Traurigkeit“, verrät Franz Wutte, Leiter des Gesundheitslands Kärnten: „Mit Tipps geht’s zurück in eine aliquote Gefühlswelt, über einen Selbsttest direkt zur 24-Stunden-Hotline 142!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)