15.12.2021 20:00 |

200 Millionen Euro

Jubel bei Swarovski Optik über Rekordumsatz

Offenbar stark gestiegen ist die Nachfrage nach Ferngläsern, Teleskopen und Zielfernrohren. Bei Swarovski Optik mit Stammsitz in Absam zeichnet sich für heuer ein Rekordumsatz ab. Erstmals in der mehr als 70-jährigen Firmengeschichte wurde bereits am 8. Dezember die 200 Millionen Euro Grenze geknackt.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

In Summe erwartet sich die Geschäftsleitung für 2021 ein saftiges Umsatzplus von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Am stärksten war die Nachfrage im Bereich der Beobachtungsoptik. Ob dies eventuell mit den Lockdowns zusammenhängt, darüber kann freilich nur spekuliert werden. Um stolze 45 Prozent sind die Verkaufszahlen bei Ferngläsern und Teleskopen im heurigen Jahr angestiegen.

In allen Zielgruppen konnte das Tiroler Unternehmen von Jänner bis Oktober ein deutliches Umsatzplus gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres erzielen.

Zitat Icon

Wir profitieren vom Wiederentdecken der Natur als Kraftplatz und Erholungsort.

Carina Schiestl-Swarovski

Erfolg durch weltweiten Trend
Im Bereich Vogelbeobachtung waren es ganze 68 Prozent, bei „Outdoor & Wildlifewatching“ rund 34 Prozent, im Bereich Jagd 30 Prozent. Zurückgeführt wird der Erfolg bei Swarovski Optik auf einen weltweiten Trend, wie Vorstandsvorsitzende Carina Schiestl-Swarovski sagt: „Wir profitieren vom Wiederentdecken der Natur als Kraftplatz und Erholungsort.“

Wie hoch das Umsatzplus am Ende sein wird, wird sich erst kommendes Jahr zeigen. Vielleicht kauft das Christkind ja auch noch ein paar Ferngläser.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 4°
stark bewölkt
-2° / 6°
stark bewölkt
-4° / 2°
bedeckt
-1° / 5°
stark bewölkt
-4° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)