13.12.2021 16:25 |

Täter geständig

Einbruchserie in der Stadt Salzburg geklärt

Nach insgesamt 14 Einbruchsdiebstählen im Stadtgebiet von Salzburg, mit einem Gesamtschaden in der Höhe von annähernd 50.000 Euro, wurde der Täter nun geschnappt.  

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei seinen Taten brach der Mann die Eingangstüren verschiedener Häuser auf und suchte gezielt nach Bargeld. Im Tatzeitraum vom 19. August bis zum 31. Oktober erbeutete der 38-Jährige dabei fast 16.500 Euro Bargeld.

Nachdem er erst Ende April 2021 aus der Haft entlassen worden war und bereits zuvor ähnlich agierte, geriet der Mann ins Visier der Polizei. Aufgrund des Vorgehens bei der Einbruchserie und früherer Ermittlungen konzentrierten sich die Beamten wieder auf den 38-Jährigen. In der Wohnung fanden die Polizisten dann auch das Tatwerkzeug.

Der Mann ist geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert. Als Motiv nannte er Geldnöte und seine Drogenabhängigkeit.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)