„Final-Spiel“

Salzburgs Youth-League-Elf kämpft ums Achtelfinale

Nur wenige Stunden vor den „Großen“ bestreitet Salzburgs Fußball-Nachwuchs am Mittwoch in der UEFA-Youth-League ebenfalls sein „Final-Spiel“! Die Ausgangssituation gegen die U19-Alterskollegen des FC Sevilla ist eine vermeintlich klare: Mit einem Sieg gegen die zwei Punkte voranliegenden Spanier würden sich die auf Rang zwei liegenden Schützlinge von René Aufhauser den Gruppensieg und damit das direkte Ticket für das Achtelfinale sichern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die unbesiegten Spanier sind vor der Partie in Grödig (14 Uhr/Livestream auf Salzburg-Website) bereits qualifiziert, der Tabellenzweite allerdings muss im Frühjahr den Umweg ins Achtelfinale über ein Play-off einlegen.

„Wir freuen uns auf ein tolles Final-Spiel mit einem starken Gegner“, sagte Aufhauser.

Weitere internationale Spiele sind das erklärte Ziel. „Das ist auch für die Entwicklung unserer Spieler sehr wichtig, weitere Duelle auf internationalem Niveau bestreiten zu können.“ Das erste Duell ging mit 2:0 an Sevilla.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)