08.12.2021 12:00 |

Künftig im Internet

Stadt Salzburg wagt digitales Budget

Der Budget-Entwurf der Stadt Salzburg ist für die Bürger einsehbar und auch Stellungnahmen können abgegeben werden – kaum jemand wusste das. Da der Entwurf bisher nur im Schloss Mirabell einzusehen war, wird er ab kommenden Jahr im Internet veröffentlicht.

Kay Michael Dankl (KPÖ) brachte mit seinem „Budgetkuchen“, wie berichtet, die Sache ins Rollen. Jeder Bürger der sich vor Ort im Schloss Mirabell den Budget-Entwirf der Stadt Salzburg ansah und Vorschläge einbrachte, bekam ein Stück von dem besagten Kuchen. Wie viele tatsächlich kamen? Vier Salzburger nutzten die Möglichkeit sich einzubringen. „Es waren die ersten seit mehr als 20 Jahren“, berichtet Dankl. Dabei kam es laut Dank zu verschiedensten Problemen, angefangen von falschen Auskünften bis hin zu Problemen für Rollstuhlfahrer. Das soll sich nun ändern. Das Budget für das Jahr 2023 soll nächstes Jahr im Internet abrufbar sein. „Die Veröffentlichung des Budgetentwurfs im Internet und die Möglichkeit, Stellungnahmen einzubringen, ist ein wichtiger erster Schritt. Ich danke Bürgermeister Harald Preuner für die Zusage, das schnell umzusetzen“, gibt sich der Gemeinderat zufrieden. Er hofft, dass die Darstellung verständlich und übersichtlich wird.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)