02.12.2021 22:22 |

Auf einem Forstweg

Laubendorfer Bäume bewahrten Pkw vor Absturz

Von einer Forststraße abgekommen und durch angrenzende Bäume vor einem Absturz bewahrt wurde ein Pkw-Lenker am Donnerstag in Laubendorf.

Am Donnerstag wurden die freiwilligen Feuerwehren Laubendorf und Millstatt um 15.40 Uhr zu einem technischen Einsatz nach Laubendorf alarmiert. Aufgrund der Schneefahrbahn kam ein Fahrzeug von einer Forststraße ab und wurde nur durch angrenzende Bäume vor einem Absturz bewahrt.

Mit Traktor gesichert, mit Seilwinde geborgen
Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Sein
Pkw wurde mittels eines privaten Traktors gesichert und anschließend mit der Seilwinde der FF Millstatt wieder auf die Straße gezogen. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)