Längere Öffnungszeiten

Unimarkt-Chef fordert: Agieren statt „ignorieren“

Zwischen 36 und 80 m2 groß, bestückt mit bis zu 1000 Artikeln, der Kunde kauft selbstständig ein - das ist grob umrissen das Mini-Markt-Konzept, mit dem Unimarkt dort punkten will, wo es sonst keine Supermärkte gibt. Neun Standorte der unbemannten Läden gibt es bereits. Die Trauner hadern aber mit den Öffnungszeiten.

Neun UNIBoxen betreibt die Unimarkt-Kette aus Traun bereits. Doch während bei unbemannten Filialen an Bahnhöfen rund um die Uhr eingekauft werden kann, in Gemeinden bis 3500 Einwohner auch noch von 8 bis 12 Uhr am Sonntag, gelten sonst die Öffnungszeiten, wie sie für Geschäfte mit Mitarbeitern gelten. Was Potenzial kostet, sagt Unimarkt-Chef Andreas Haider, der in einer Online-Veranstaltung des Instituts für Handel, Absatz und Marketing der Johannes-Kepler-Uni und des Marketing Club Linz seinem Unverständnis Luft machte.

Ziel: Gleichstellung mit Tankstellenshops
Haider forderte, die unbemannten Filialen zumindest Tankstellenshops gleichzusetzen. Manfred Zöchbauer von der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer OÖ wehrte ab: „Es gibt in der Wirtschaftskammer Beschlüsse, die dagegen sind.“ Haider: „Das Thema zu ignorieren ist ein Schiefstand. Es wäre an der Zeit, das neu zu bewerten.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)