29.11.2021 22:30 |

Abrechnung mit Bullen

„Eines Champions-League-Klubs nicht würdig!“

Klare Worte nach Salzburgs Auswärtsniederlage bei Austria Klagenfurt fand einer der Helden der Kärntner, Torschütze Turgay Gemicibasi.

Seit 21. April, damals ein 2:3 bei WSG Tirol, war Salzburg in der Liga ungeschlagen.

Bis man zum Aufsteiger nach Klagenfurt musste – der die Bullen auskonterte, 2:1 besiegte. Und so auch im 13. Heimspiel in Folge unbesiegt blieb. „Sie haben uns unterschätzt, ihre Körpersprache war eines Champions-League-Klubs nicht würdig. Wäre ich Trainer von Salzburg, wäre ich ausgerastet“, sagte Klagenfurts Mittelfeldmotor Turgay Gemicibasi.

Gemicibasi hat nun die Frisur von Selecao-Legende Ronaldo
Der ja vorm Spiel seine Haare „verwettete“, von Pink danach eine Frisur wie Brasilo-Star Ronaldo rasiert bekam! „Die ist bis Freitag weg, sonst fährt er nicht mit nach Tirol“, betonte Coach Peter Pacult schmunzelnd - und tritt auf die Euphoriebremse: „Von den Top 6 will ich noch nichts hören!“

Dennoch zieht „PP“, der in seinen letzten zehn Duellen mit Salzburg nur zweimal verlor, Vergleiche mit Rapids Meisterelf von 2008: „Auch da waren die Jungs eine echte Einheit, hat nie wer aufgemuckt!“ Und auch Salzburg-Coach Jaissle lobte: „Klagenfurt ist im Konter extrem gefährlich, so schnell!“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)