26.12.2021 06:00 |

Ja-Sager 2021

Die romantischsten Promi-Hochzeiten des Jahres

Paris Hilton hat ihre Hochzeit gleich drei Tage lang gefeiert, Gwen Stefani sagte stilecht in Cowboystiefeln zu Blake Shelton Ja und Herzogin Kates Bruder James Middleton führte seine schöne Braut Alizee Thevenet in Südfrankreich vor den Altar. Welche Promis heuer noch den Bund fürs Leben geschlossen haben, das verraten wir Ihnen hier.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei ihrer Hochzeit mit Carter Reum wollte Paris Hilton Ende des Jahres nichts auslassen. Gleich drei Tage wurde das Jawort des Paares mit der Familie und Freunden gefeiert. Den pompösen Auftakt zum Hochzeits-Marathon gab aber die Trauung, bei der die Hotel-Erbin in einer traumhaft schönen Robe von Oscar de la Renta vor den Altar schritt.

„Für mich bist du mehr als nur ein Ehemann. Du bist mein bester Freund, mein Lehrer, mein Liebhaber, mein Vertrauter und der Vater unserer künftigen Kinder. Ich bin so stolz darauf, neben dir als deine Ehefrau zu stehen“, schwärmte die 40-Jährige über ihren Ehemann.

Märchenhafte Hochzeit von James Middleton
Märchenhaft schön war auch die Hochzeit von Herzogin Kates Bruder James Middleton. Dieser führte seine wundervolle Braut Alizee Thevenet in dem südfranzösischen Dorf Bormes-les-Mimosas vor den Altar. „Worte können nicht beschreiben, wie glücklich ich bin“, schwärmte der 34-Jährige nach seiner Hochzeit auf Instagram.

Besonders rührend: Die Französin sagte im Brautkleid ihrer Schwiegermama Ja. Kates und James‘ Mutter Carole Middleton lieh ihrer Schwiegertochter nämlich ihr eigenes Hochzeitskleid. Sie habe sich „sofort verliebt“, verriet Thevenet und erklärte: „Es hat mich immer gestört, dass Hochzeitskleider nur ein einziges Mal getragen werden. Es war wundervoll, so einem schönen Kleid ein zweites Leben einzuhauchen.“

„Träume werden wahr!!!“
„Träume werden wahr!!! Ich liebe dich Blake Shelton“, jubelte Gwen Stefani nach ihrer Hochzeit mit Blake Shelton auf Instagram und teilte zudem mehrere Fotos der Trauung. Begeistert waren die Fans dabei vor allem von dem Brautkleid der Sängerin: Der Traum in Lilienweiß, der der 52-Jährigen auf den Leib geschneidert wurde, stammte von Designerin Vera Wang, war schulterfrei mit einem herzförmigen Ausschnitt und einem Tüllrock. Richtig cool: Stefani trug dazu weiße Stiletto-Cowboystiefel - immerhin ist Shelton ja ein Country-Star!

Auch Skandal-Rocker Pete Doherty hat sich in diesem Jahr getraut. Der Babyshambles-Sänger, der in der Vergangenheit nicht nur mit seiner Vorliebe für Drogenexzesse, sondern auch mit seiner Beziehung mit Supermodel Kate Moss für Schlagzeilen gesorgt hatte, knüpfte in Frankreich in einer privaten Zeremonie mit Katia de Vidas den Bund fürs Leben. 

Zwei-Millionen-Dollar-Hochzeit von Jennifer Gates
Eine Hochzeit der Superlative hat Jennifer Gates heuer gefeiert. Die Tochter von Microsoft-Gründer Bill Gates gab dem professionellen Springreiter Nayel Nassar zuerst bei einer muslimischen Zeremonie das Jawort, bevor die beiden tags darauf noch einmal auf ihrem üppigen Anwesen nördlich von New York heirateten. Die pompöse Feier soll mindestens zwei Millionen Dollar gekostet haben, wurde kolportiert.

Jennifer Gates‘ Brautkleid im Vintage-Stil wurde von der Designerin Vera Wang aus feinster Spitze angefertigt. Die neun Brautjungfern trugen petrolfarbene Neckholderkleider. Im Garten des Anwesens wurden zudem riesige Glaspavillons aufgestellt, um die Hochzeitsgesellschaft vor dem Wetter zu schützen.

Sie sei „noch nie glücklicher“ gewesen, schwärmte Lily Collins nach ihrer Hochzeit mit Charlie McDowell. Die strahlende Braut trug ein elegantes weißes Spitzenkleid mit langem Schleier von Ralph Lauren und sah darin einfach bezaubernd schön aus. 

Mit einem Foto mit ihrem Bräutigam Mark Hampton und den Worten „Mr. und Mrs.“ machte Christina Ricci ihre Hochzeit öffentlich. Die 41-jährige Schauspielerin und der Friseur gaben sich rund zwei Monate, nachdem sie bekannt gegeben hatten, ein Baby zu erwarten, das Jawort. 

Prinzessin Mako: Die Liebe hat gesiegt!
Für reichlich Schlagzeilen sorgte auch eine royale Hochzeit. Nach jahrelangem Warten hat die 30-Jährige Ende Oktober endlich ihre Studienliebe Kei Komuro geheiratet. Die Hochzeit besiegelte aber gleichzeitig ihren royalen Abschied. Weil ihr Ehemann ein Bürgerlicher ist, musste Mako aus dem Kaiserhaus ausscheiden und zudem auf ihre Mitgift verzichten.

Außerdem kehrte Mako ihrer Heimat Japan den Rücken. Mit ihrem Kei wird die ehemalige Prinzessin nun in den USA leben.

„Schönster Tag“ für Assinger, Messner sagte Ja
Auch „Millionenshow“-Moderator Armin Assinger hat heuer Ja gesagt. Im Oktober heiratete der Ex-Skirennfahrer seine Freundin Sandra, die Fotos der kirchlichen Trauung mit ihren Facebook-Fans teilte. Es sei „der schönste Tag“ gewesen, schwärmte sie.

Zum dritten Mal geheiratet hat 2021 Reinhold Messner. Der Extrembergsteiger sagte im Mai in Südtirol Ja zu seiner 41-jährigen Lebensgefährtin Diane Schumacher. „Uns darf man gratulieren“, freute sich der 76-Jährige nach der Trauung. 

Im Vorfeld verriet Messner, die Hochzeit sei für ihn „ein vernünftiger, notwendiger, juridischer Akt. Für sie ist die Ehe mehr ein romantischer Akt. Aber sie ist vor allem ein Bekenntnis, ein hundertprozentiges Bekenntnis zum Partner.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol