Schnegg auf der Bank

Arnautovic verliert mit Bologna gegen Venezia

Der österreichische Fußball-Teamspieler Marko Arnautovic hat mit seinem Club Bologna eine bittere Heimniederlage kassiert. Die Rot-Blauen mussten sich am Sonntag in der Serie A Venezia 0:1 geschlagen geben, wobei Arnautovic durchspielte.

Sein Landsmann David Schnegg saß bei den Gästen auf der Bank. Bologna blieb vorerst Tabellen-Neunter, Venezia schob sich an die 13. Stelle.

Im Parallelspiel trennten sich Sassuolo und Cagliari mit 2:2. Ex- Rapidler Mert Müldür wurde bei den Hausherren in der 90. Minute eingewechselt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)