Sieg im Bodybuilding

Physiotherapeutin ließ erfolgreich Muskeln spielen

Ob als Physiotherapeutin im Pflegezentrum in Mistelbach oder bei Bodybuilding-Wettkämpfen: Caterina Plosky zeigt immer vollen Einsatz. Und das mit großem Erfolg. Jetzt konnte die 30-Jährige in ihrer ersten Wettkampfsaison gleich einen Doppelsieg erringen. Und außerdem macht sie die Körper ihrer Patienten fit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Alltag kümmert sie sich als Physiotherapeutin im Pflege- und Betreuungszentrum Mistelbach um das Wohlbefinden anderer. Nach Dienstschluss greift sie selbst zu den Gewichten – und das mit großem Erfolg: Caterina Plosky konnte bereits in ihrer ersten Wettkampfsaison gleich einen Doppelsieg im Bodybuilding einfahren.

Zitat Icon

Wir sind stolz auf unsere erfolgreiche Physio- Therapeutin, die mit vollem Einsatz auch die Patienten fit macht.

Jasmin Schaden, Direktorin PBZ Mistelbach

Zuerst ließ die Physiotherapeutin bei der internationalen Meisterschaft der „Austrian Natural Bodybuilding & Fitness Federation“ (ANBF) ihre Muskeln spielen, wo sie prompt den nationalen Gesamtsieg erzielte. Kurze Zeit später folgte für „Catl“ – wie sie von allen genannt wird – der Sieg der Damen-Physique-Klasse der internationalen Deutschen Meisterschaft. „Motiviert und mit viel Spaß habe ich mich den Bewerben gestellt und mit den Ergebnissen meine eigenen Erwartungen deutlich übertroffen“, zeigt sich die frischgebackene Doppelsiegerin nach jahrelangen Vorbereitungen sichtlich stolz.

Eiserne Disziplin
Für die 30-Jährige ist Bodybuilding ein Sport, der eiserne Disziplin, Geduld und viel Zeit abverlangt. Daher freut sie der Erfolg umso mehr. Wenn die Bodybuilderin in der Freizeit einmal gerade nicht ihren eigenen Körper stählt, dann findet man die Niederösterreicherin bei ihrem Pferd im Stall, oder bei ausgedehnten Spaziergängen mit Freunden.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
-7° / -1°
bedeckt
-6° / -0°
bedeckt
-6° / -1°
stark bewölkt
-6° / -1°
bedeckt
-11° / -3°
bedeckt